In Love

Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bewerbung für Gilde und Raidgruppe - Hexenmeister ( 382 Gear )(zurückgezogen)  (Gelesen 3408 mal)

snimbio

  • Lover
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen

Hi,

Ich heisse Kim (- Niklas), bin 25 Jahre alt und habe vor einem Monat mein Studium in Kommunikationsdesign abgeschlossen. Jetzt werde ich mir Arbeit auf dem Gebiet suchen. Meine Hobbys sind ausser WoW daddeln ( <3 ), Gute Musik, und am Wochenende auch gerne feiern gehen.

Ich spiele einen Untoten Hexenmeister - und das schon seit Klassik Zeiten. Zerstörung ist meine absolute Lieblingsskillung und ich kann mehr als gut damit umgehen. Im Dps bin ich meistens ganz vorne,da mein Ehrgeiz auch darin liegt bester zu sein :).

Meine Berufe sind Schneidern und Verzaubern ( full skilled ).

Mein Arsenal Link : http://eu.battle.net/wow/de/character/blackmoore/Snimbio/simple



- Mit meiner Zerstörung skillung benötige ich keine Add ons um meine DPS zu steigern. ( wie z.b. bei Demo und gebrechen )(Ausser natürlich Standart Raid Add ons wie DBM oder und ein Dmg Meter. Ich mache das alles "auf auge" - aber ich lasse nicht einen Cool down aus um optimalen DPS zu fahren.

Natürlich bin ich immer bereit alles anzulernen und oder zu verändern um dem Raid Best mögliche Chance zu gewährleisten ( skill / tränke /bufffood etc )

Wie oft bin ich online´? So gut wie jeden Abend ausser am Wochenende( da nur mittags ) und an freien Tagen so gut wie immer.

In meiner alten Gilde waren wir 2 mal die Woche raiden ( Dienstag und Donnerstag ) und das hat mir so sehr gefallen.

Wieso bin ich aus meiner alten Gilde ausgetreten´? Ich war bis vor ganz kurzem noch in der Gilde "Bahaza". Ich habe gut ein Jahr mit der Gilde geraidet  und muss sagen, dass ich großen Wert darauf lege, dass innerhalb einer Community Fairness bei mir sehr groß geschrieben wird. Jedoch war es bei Bahaza normal um Items zu würfeln, auch wenn wir uns alle schon super lange kannten und es schon einigermaßen fair ablief. Trotzdem hatte ich einen Schattenpriester in meiner Gruppe, der so egoistisch gedacht hat, dass mir das zuviel wurde.

ich bin in diesem Spiel um mich zu entspannen und Spass zu haben und nicht um mich die ganze zeit über Egoisten zu ärgern.

Fair finde ich, wenn Lootverteilung unter vorheriger Absrpache geschiet (" ich passe für dich ..") bzw. mit einem DKP System, bzw. Lot Council, der entscheidet.

Mir geht's nicht um den Loot - sondern vielmehr um die Art wie man es verteilt.

Wenn wir 2 mal die Woche raiden gehen könnten, war es perfekt für mich. Änderungen können natürlich per Absprache geschehen.

Ich spiele wie schon bereits erwähnt seit Klassik Zeiten und bringe schon einiges an Erfahrung mit. (Eigentlich so fast jeden Raid seit Klassik).

Mein Momentaner Stand liegt bei 6/8 NHC, aber auch nur,weil ich es in meiner alten Gilde nicht mehr ausgehalten habe. Als ich versucht habe , mich zu verständigen, wurde mir sogar von Raid Leiter gesagt, dass würfeln fair sei und es nicht egoistisch sei, auf alles zu würfeln, auch wenn derjenige schon etwas davor bekommen hat. Wie gesagt, es geht mir nicht um den Loot, sondern um die Art, wie er verteilt wird.

Meine Ziele sind innerhalb der Gilde weit im Raid Progress voranzuschreiten und sich immer an neuem auszuprobieren! Ich bin auch super Hilfsbereit und erwarte das aber auch innerhalb einer Guten Community. ( 25 er Raids machen mir noch mehr Spass als 10er - aber ich nehme, wies passt )

Ich hoffe Ihr könnt noch einen Guten Hexer gebrauchen :) Ihr könnt mich ja Probeweise mal mitnehmen und mein DPS / Movement / Person testen!!

So ich hoffe ich habe nichts vergessen!!

Lieben Gruß

Kim ( Snimbio )



« Letzte Änderung: Dezember 20, 2011, 18:51:35 von Adreos »
Gespeichert

Adreos

  • In Love
  • Lover
  • *
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen

Hallo,

Vielen Dank für deine Bewerbung.
Wir melden uns bei dir sobald wir uns entschieden haben.

MFG
Gespeichert